Gender / Geschlechterpolitik

Sie wollen...
… sich in Ihrem Fachgebiet professionalisieren?
… Ihr Wissen zu Gender & Diversität vertiefen?
… sich mit anderen vernetzen?

Das Frauenservice bietet in Kooperation mit der GenderWerkstätte sogenannte Gender Updates, also Weiterbildungen zu den Themen Gender und Diversität an.
Diese Seminare entsprechen den AMS Richtlinien für Weiterbildungen im Bereich Gender & Diversity.

 

Weiterbildungen im Herbst 2018

Gender & Diversity Grundmodul für AMS

Freitag, 12. Oktober 2018 09:30 - 16:30

Frauenservice, Lendplatz 38, Graz

Basiskompetenzen für Trainer_innen und Lehrende im arbeitsmarktpolitischen Kontext. Zertifikat über 6 Stunden zur Erreichung des AMS Standards

Seminar: Fremde Geschlechterverhältnisse?

Freitag, 19. Oktober 2018 - 00:00

Graz

Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten in irritierenden Situationen der Sozialen Arbeit im Migrationskontext Referentinnen: Sabine Aydt, Juristin, kulturwissenschaftlich Forschende und Lehrende; Katharina Novy, Soziologin, Historikerin, Psychodramaleiterin und Diversity-Beraterin

Gender- und diversitätsgerechte Personalauswahl

Dienstag, 06. November 2018 14:00 - 18:00

Graz

Auf Basis von aktuellen Forschungsbefunden vermittelt dieser Workshop Kompetenzen für gender- & diversitätsgerechte Personalauswahl, mit dem Schwerpunkt auf rechtliche Aspekte von Stellenausschreibungen & Good Practice. Leitung: Dr. Lisa Horvath, Universitäts- & Organisationsberatung, Psychologin, Gender- & Diversity- Expertin, Hochschullehrende Gast: Dr.in Elke Lujansky-Lammer, Gleichbehandlungsanwaltschaft Graz Ort: Graz, Kosten: € 90,- Anmeldung unter anmeldung(at)frauenservice.at

#rechtehatsie. Der österreichische NGO-Schattenbericht zur Frauenrechtskonvention

Dienstag, 13. November 2018 17:30 - 20:00

Infocafé palaver im Frauenservice, Lendplatz 38, 8020 Graz

2019 überprüft ein hochkarätig besetztes UN-Komitee das nächste Mal, ob Österreich die Vorgaben der Frauenrechtskonvention (CEDAW) umsetzt. Die Frauenrechtskonvention fordert von den Vertragsstaaten ein umfassendes Gleichstellungsgebot in allen Lebensbereichen. Bei der Prüfung wird auch der sogenannte Schatten- oder Alternativbericht berücksichtigt, der die Sichtweise der Zivilgesellschaft darstellt. Wir diskutieren, was es speziell für die Steiermark dazu zu sagen gibt. Diskussion mit: Felice Gallé, Frauengesundheitszentrum; Petra Leschanz, Frauenservice Graz; Andrea Ludwig, Klagsverband Moderation: Daniela Almer, Klagsverband

Gender & Diversity Vertiefungsmodul für AMS

Freitag, 16. November 2018 09:30 - 16:30

Frauenservice, Lendplatz 38, Graz

Vertiefende Kompetenzen für Trainer_innen und Lehrende im arbeitsmarktpolitischen Kontext. Zertifikat über 6 Stunden zur Erreichung des AMS Standards

Seminar: What the hell is gender?

Freitag, 23. November 2018 - Samstag, 24. November 2018

Graz

...Eine Einführung in ein komplexes Feld. Modul 1 des Lehrgangs "Gender - Diversität - Intersektionalität"

Seminar: Mission (Im?)Possible - Gleichstellung in Arbeit, Bildung & Sprache

Freitag, 07. Dezember 2018 - Samstag, 08. Dezember 2018

Graz

Modul 2 des Lehrgangs "Gender - Diversität - Intersektionalität"

Seminar: Den Ungleichheiten auf der Spur

Freitag, 25. Januar 2019 - Samstag, 26. Januar 2019

Graz

... Praktische Analysen und gute Argumente. Modul 3 des Lehrgangs "Gender - Diversität - Intersektionalität"

Seminar: Diversität – Transkulturalität – Geschlecht

Freitag, 22. Februar 2019 - Samstag, 23. Februar 2019

Graz

...Kompetenzen für die Bildungsarbeit in der Einwanderungsgesellschaft. Modul 4 des Lehrgangs "Gender - Diversität - Intersektionalität"

Seminar: It's time. Gerechtigkeit managen

Freitag, 05. April 2019 - Samstag, 06. April 2019

Graz

...Umsetzungsprozesse diversitätsorientiert gestalten. Modul 5 des Lehrgangs "Gender - Diversität - Intersektionalität"